Asian-Inspired Pizza with Cilantro Pesto and Sriracha-Tahini-Sauce

Pizza with Oyster Mushrooms, Bell pepper and Tahini Sriracha Sauce on a Cilantro Pesto Base

english version below!

Asiatische Pizza mit Koriander Pesto, Austernpilze, Paprika und Sriracha-Tahini-Sauce

 

Hey ihr Lieben,

so jetzt lade ich endlich mein zweites Rezept hoch und es ist noch immer nichts mit Avocado und schon wieder etwas scharfes und wieder Mal Koriander… Sorry, aber es ist einfach lecker! Wie auch immer, ich LIEBE Koriander und ich LIEBE Sriracha!

Ich hatte Austernpilze Zuhause und ganz viel Paprika und habe überlegt was ich denn damit mache.Im Gefrierfach waren auch noch selbstgemachte Erdnuss-Koriander-Pesto-Würfel die endlich mal aufgegessen werden müssen und außerdem ist der aktuelle Sriracha-Hype auch nicht an mir spurlos vorüber gegangen.

Darum habe ich mir überlegt, eine asiatische Pizza zu machen. Mit einer Pesto-Basis und Austernpilze und Paprika als Topping und statt Käse gibt es eine Sriracha-Tahini-Sauce oben drauf! Da läuft mir schon beim schreiben wieder das Wasser im Mund zusammen.

Nun zum Rezept. Für den Pizzateig habe ich kein Rezept, den hab ich einfach nach Gefühl gemacht aber es gibt ja tausende Pizzateig Rezepte. Oder wenn man faul ist kauf man sich einfach einen fertigen, obwohl ich finde es lohnt sich, wenn man den Pizzateig selbst macht! Hier einige die ich gefunden habe:

Normaler Teig: http://www.chef-in-training.com/2014/04/perfect-pizza-dough-recipe/
Vollkorn-Teig: http://www.gimmesomeoven.com/whole-wheat-pizza-dough-recipe/
Glutenfreier (Quinoa) Teig: http://www.simplyquinoa.com/ultimate-quinoa-pizza-crust/

Rezept für 2 Personen (für zwei Pizzas)

Zutaten für die Pesto-Basis:

2 EL Erdnussbutter
1 Bund Koriander
1/2 Chilischote ohne Kerne
1 Knoblauchzehe
ein kleines Stück Ingwer (optional)
Salz
Pfeffer
etwas Wasser

Ich habe einfach alle Zutaten in den Mixer geworfen und püriert. Das Wasser hilft dass der Mixer es besser pürieren kann, und außerdem verdampft später auf der Pizza das Wasser ein bisschen und das Pesto würde sonst sehr trocken werden.

Ich habe das Pesto schon vor ein paar Wochen gemacht und einfach in Eiswürfelförmchen eingefroren und für das Rezept habe ich es dann einfach in der Mikrowelle mit ein bisschen Wasser aufgetaut.

Zutaten für den Gemüsebelag:

300 g Austernpilze
10 Kirschtomaten
1 gelbe Paprika
1 rote/orange Paprika

Pilze putzen und in Scheiben schneiden oder kleine Pilze ganz einfach nur halbieren. Kirschtomaten halbieren. Die Paprika in Streifen schneiden.

Zutaten für die Sriracha-Tahini-Sauce:

2 EL Tahini
Saft einer Zitrone
1 EL Sriracha (oder mehr, wenn man es schärfer haben möchte)
eine kleine Knoblauchzehe
4-6 EL Wasser
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren und mit Wasser nach belieben verdünnen bis eine dickflüssige Masse entsteht.

Nun gehts ans Pizza belegen, so gehts: 

Den ausgerollten oder gekauften Pizzateig mit 4-6 EL Pestos bestreichen. Nun die hälfte des Gemüsebelags auf der Pizza verteilen. Als letztes die hälfte der Sriracha-Tahini-Sauce in Klecksen auf der Pizza verteilen. Genauso mit der zweiten Pizza weitermachen.

Backe deine Pizza bei 250 Grad Celsius ungefähr 8-12 Minuten. Guten Appetit!

Pizza Time !

Es war einfach so unglaublich lecker, ich hoffe ihr probiert es aus und lasst mir einen Kommentar da, wie es geschmeckt hat! Bis bald!
eure kleine Avocado, Lisa

 


English Version

 

Asian-Inspired Pizza with Cilantro Pesto, Oyster Mushrooms, Bell Pepper and a Sriracha-Tahini-Sauce

Hey,

Finally, here comes my second Recipe and there is still no Avocado in sight. And again its something spicy and again its with Cilantro… I see a pattern here… I just love cilantro and i really love Sriracha!

I had some oyster mushrooms and a lot of bell pepper at home, so I thought about what I can do with it. I also had some homemade pesto cubes in my freezer and I needed to use them at some point. And last but not least the Sriracha-hype got to me as well.

So… I created this asian-inspired pizza. Pesto base, the mushrooms and bell pepper as a topping and instead of cheese I made a Sriracha-tahini-sauce. My mouth is watering as I am typing this.

Let’s move on to the recipe. I decided not to post a pizza dough recipe, because I kinda eyeballed it and didn’t payed attention on the measurements. If your lazy, just buy a pizza crust. But I think it is always a thousand times better if you make your own dough. Here are some recipes I found:

“Normal” dough: http://www.chef-in-training.com/2014/04/perfect-pizza-dough-recipe/
Whole wheat dough: http://www.gimmesomeoven.com/whole-wheat-pizza-dough-recipe/
Gluten-free dough (quinoa): http://www.simplyquinoa.com/ultimate-quinoa-pizza-crust/

 

Recipe for 2 People/2 Pizzas

Ingredients for the pesto-base:

2 Tbs peanutbutter
1 bunch cilantro
1/2 of a chili, seeds removed
1 clove of garlic
a small piece of ginger (optional)
salt+pepper
a little bit of water

Basically I dumped all the ingredients in the blender and blended it until smooth. The water helps you to get the blender going and later the water will evaporate when you back it and the pesto would be really dry. So try to get a more liquid consistency than you would normally have when making pesto.

I made the pesto a few weeks earlier and froze it in ice cube trays. For this recipe I just put it in a bowl and added some water and defrosted it in the microwave.

Ingredients for the toppings:

300 g oyster mushrooms
10 cherry tomatos
1 yellow bell pepper
1 red/orange bell pepper

Wash and cut your mushrooms in smaller pieces or leave smaller mushrooms whole. Half the cherry tomatoes. Cut your bell peppers into strips.

Ingredients for the sriracha-tahini-sauce:

2 Tbs tahini
Juice of 1 lemon
1 Tbs Sriracha (or more if you like it spicy)
a small clove of garlic
4-6 Tbs water
salt and pepper to taste

Once again, dump all your ingredients into the blender and blend until smooth. Thin out until you have a thick but liquid consistency.

Assembly: 

Roll out the dough or take your bought pizza crust and spread 4-6 Tbs of the pesto on it. Take half of your vegetable toppings and spread evenly. The last thing left to do is to top it with a few dollops of your Sriracha-tahini-sauce. Do the same with the second pizza.

Bake for 8-12 Minutes at 250 degrees Celsius/480 degrees Fahrenheit. Enjoy!

Pizza Time !

It was so incredible delicious. I hope you will try it and leave me a comment. See you soon!
Your little Avocado,
Lisa

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s